Verpasse keine wichtigen Neuigkeiten mehr und melde Dich jetzt für unseren Newsletter an. Hier klicken!

Wenn man sich alte Filme ansieht, in welchen Flaschen oder Keramikgefäße auf den Köpfen der Schauspieler zerschlagen wurden, so waren dies extra hergestellte Zuckerglas Flaschen. So hat sich der Name Zuckerglas bis heute in den Köpfen festgesetzt. Zuckerglas oder auch Candyglas wird heute aber fälschlicherweise so bezeichnet, denn eine moderne Crashglas Flasche, wie sie jetzt genannt wird, wird aus Spezialkunststoffen hergestellt. Der Vorteil gegenüber dem Zuckerglas ist, dass die Verletzungsgefahr ein Vielfaches geringer ist. Außerdem konnte früher der Zucker in die Wunde eindringen, was den Heilungsprozess extrem verlangsamte. Auch wiesen die Zuckerglas Flaschen leichte Gelb- oder Brauntöne auf und wurden schon nach kurzer Zeit trüb.